Die schmerzhafte Illusion der Trennung

Vortrag: Die schmerzhafte Illusion der Trennung

Der Mensch ist ein spirituelles Wesen, das auf der Erde inkarniert ist, um menschliche Erfahrungen zu machen. Das ist nur möglich, indem wir in einer Dimension leben, die uns die Trennung von allem was IST vorspiegelt. Durch diese Illusion der Trennung, die uns viel Leid beschert, wenn wir sie nicht durchblicken, sind wir in der Lage als "Einzelwesen" diese Erfahrungen zu machen, die wir uns für diese Inkarnation vorgenommen haben. Eine Folge des Gefühls des Getrenntseins kann manchmal eine ungeheure Leere und Einsamkeit bedeuten.

In diesem Vortrag wird uns Erika Heeb die Zusammenhänge unseres multidimensionalen SEINS und die Verbindungen zu allem was IST erklären. Am Ende des Vortrags wird Erika Heeb mit allen Teilnehmern eine Meditation machen, die uns unserer natürlichen Verbindung wieder näher bringt.

Datum:

05. April 2019

Beginn:

19:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

19,00 €

Anmeldung und weitere Information

Kunst & Eventhaus Durmersheim
Dieselstr. 2
76448 Durmersheim
Tel.: 07245 - 9 17 22 80
E-Mail: info@kunstundeventhaus.de
Web: www.kunstundeventhaus.de